030 609 810 68

SEO - Fotokopierer

Fortschritt: 0%
Jetzt Angebote erhalten!

Ist das Kopierer Leasen eine sinnvolle Entscheidung für Kleinunternehmen

Man kann nicht nur Drucker günstig leasen, sondern auch Kopierer mieten oder leasen. Ohne Kopierer kommt kein Unternehmen aus. Ein gutes Gerät kostet allerdings seinen Preis und stellt besonders kleine Unternehmen vor ein Kostenproblem. Dann ist es von Vorteil, wenn man einen Kopierer mieten oder leasen kann. Kopierer und Drucker leasen in München, Berlin oder auch Stuttgart, kann man in vielen Fachgeschäften, die man bei Preisvergleichen oder auf den gelben Seiten findet.

Ab wann macht Kopierer mieten einen Sinn?

Benötigt man im Unternehmen einen Kopierer, ist die nächste Frage meist die der Finanzierung. Das Leasing stellt dabei eine günstige Alternative dar, die weitere Vorteile mit sich bringt. Auch bei Neugründungen von Firmen können Anschaffungskosten durch Leasing drastisch gesenkt werden.

Viele Kopierer, die im Handel angeboten werden, arbeiten als Multigeräte und können wie viele Drucker auch scannen, drucken oder faxen. Daten können auf einen USB-Stick gespeichert werden und auch der Versand von Daten via E-Mail vom Kopierer weg sind kein Problem mehr für neue Geräte. Hier kommt immer wieder die Frage auf, ob man einen Drucker günstig leasen sollte oder doch lieber einen Kopierer mieten. Die Tendenz geht dabei zum Kopierer. Die Kopien sind besser und das bei einer weitaus höheren Geschwindigkeit. Je nach Auslastung und Platzbedarf kann zwischen kleineren Tischgeräten oder großen Standgeräten gewählt werden. Für das Leasing spricht zudem, dass die Technik ständig Fortschritte macht und man so immer das neueste Gerät im Büro stehen hat.

Die Vorteile liegen auf der Hand, egal ob Sie nun einen Drucker leasen in München oder ein anderes Gerät in einer anderen Stadt. Mit dem Leasing-Gerät erhält man immer die neueste Technologie. Dabei muss man keine hohen Anschaffungskosten in Kauf nehmen. In den LeasingVerträgen sind meist Wartungsverträge eingeschlossen, die dafür sorgen, dass eine optimale Instandhaltung gewährleistet wird. Muss das Gerät wegen Wartung zum Leasinggeber, dann erhält der Leasingnehmer ein Ersatzgerät für den gesamten Zeitraum ohne weitere Kosten. Ändern sich die Ansprüche des Kunden, kann er jederzeit auf ein größeres oder kleineres Gerät umsteigen, ohne dadurch Nachteile zu haben.