030 609 810 68

SEO - Wasserspender

Fortschritt: 0%
Jetzt Angebote erhalten!

aQto Wasserspender

Die aQto GmbH wurde 2007 in Neuss gegründet. Als Spezialist für leitungsgebundene Wasserspender hat das Unternehmen dank der hervorragenden Produktqualität und des breiten Servicenetzes in kurzer Zeit große Erfolge erzielt. aQto Wasserspender sind eine clevere Alternative zur Wasserversorgung mit Flaschen und liefern qualitativ hochwertiges Tafelwasser.

In Geschäften, Wartezimmern und Sporteinrichtungen sind die Anlagen ein toller Service für Kunden und Patienten; in Schulen, Büros und Teeküchen tragen sie erheblich zur Steigerung der Konzentrations- und Leistungsfähigkeit von Schülern und Mitarbeitern bei. Vor allem das wachsende Gesundheitsbewusstsein sowie die steigende Kunden- und Mitarbeiterorientierung der Unternehmen haben dazu beigetragen, dass Wasserspender immer häufiger eingesetzt werden.

Die Produktpalette der aQto GmbH umfasst mehrere Produktlinien, deren Produkte durch ein unterschiedliches Design und verschiedene Funktionen viele Ansprüche erfüllen. Für alle Modelle stehen sowohl Kauf- als auch Mietoptionen zur Verfügung.

aQto Wasserspender – PERFORMANCE Line

Tafelwasseranlagen der PERFORMANCE Line sind besonders leistungsfähig und eignen sich daher ideal für Kantinenbetriebe, Mensen, Produktionsschichtbetriebe und Einsatzbereiche mit hoher Zapffrequenz. Um die erforderliche Kühlung zu gewährleisten, wurde erstmalig die aQto ICEBANK Technologie eingesetzt, wodurch mindestens 60 Liter Trinkwasser pro Stunde gekühlt werden können.
Mit dem aQto PERFORMANCE V60 lassen sich pro Stunde 140 Liter still-ungekühltes, still-gekühltes und sprudelnd-gekühltes Wasser per Knopfdruck oder über eine Portionierfunktion zapfen. Eine besonders hohe, beleuchtete Zapfbucht erlaubt das Füllen größerer Wasserbehälter wie z. B. Trinkflaschen oder Karaffen. Das Gehäuse der Wasserspender besteht aus pulverbeschichtetem Metall und ist dadurch einfach zu reinigen.
aQto PERFORMANCE Wasserspender verfügen standardmäßig über ein Komplettfiltersystem und einen Rückverkeimungsschutz. Optional können die Geräte ab Werk mit einer leistungsfähigen UV-C Einheit ausgestattet werden, mit der ein außerordentlich hoher Hygienestandard erreicht wird.

aQto Wasserspender – STEEL Line

Die ansprechenden Design Wasserspender der STEEL Line besitzen ein Gehäuse aus hochwertigem, gebürstetem Edelstahl. Das STEEL Gerät verfügt standardmäßig über drei Wassersorten: still-ungekühlt, still-gekühlt und sprudelnd-gekühlt. Es ist in zwei weiteren Produktvarianten erhältlich: das Modell STEEL hot verfügt zusätzlich über eine Heißwasserfunktion und das Modell STEEL premium kann aufgrund einer erhöhten Kühlleistung auch in hochfrequentierten Bereichen eingesetzt werden.

Die STEEL Duo Modelle bieten mit zwei unabhängig voneinander bedienbaren Zapfbuchten einen besonderen Vorteil: Durch ihre doppelten Kühl- und Zapfleistung sind sie ideal in hoch frequentierten Bereichen einsetzbar.

Sämtliche Wasserspender der aQto STEEL Line verfügen über Portionierfunktionen. So lassen sich kleine und große Mengen der gewünschten Wassersorten auf Knopfdruck zapfen.

Im Rahmen des aQto Hygienekonzepts sind die STEEL Geräte sowohl mit einem antibakteriellen
Inline-Filtersystem als auch mit einem Rückverkeimungsschutz ausgestattet. Eine zusätzliche UV-C Einheit für hygienisch besonders anspruchsvolle Bereiche ist optional erhältlich – in den plus Modellenist sie bereits serienmäßig installiert.

aQto Wasserspender – die BASIC Line

Die Wasserspender der BASIC Line überzeugen mit hervorragendem Geschmack und edlem Design. Die schlanken Geräte bestehen aus verzinktem Stahlblech mit Kunststofffront und sind als Tisch- und Standgerät in silber, schwarz oder weiß erhältlich. Dank der variierenden Leistungsparameter der einzelnen Produktvarianten bietet die BASIC Line für jeden Bedarf die richtige Lösung.

Die BASIC Geräte erfüllen dank neuster Technik und des Einsatzes eines Rückverkeimungsschutzes höchste hygienische Ansprüche und können selbst in hygienisch sensiblen Bereichen – wie es meist in Krankenhäusern und Kliniken der Fall ist – eingesetzt werden.

Neben den Standard-Modellen, die die Nutzer mit still-ungekühltem, still-gekühltem und gekühlt-sprudelndem Wasser versorgen, gibt es auch Varianten, bei denen stille Genießer und Teefreunde auf ihre Kosten kommen: Während die pure Modelle nur still-gekühltes und still-ungekühltes Wasser spenden, verfügt der Wasserspender aQto BASIC SE hot zusätzlich über eine CO2- und Heißwasserfunktion, die das Zubereiten von Heißgetränken und Suppen ermöglicht. Ist eine besonders hohe Kühlleistung gefragt, so sind die premium Modelle zu empfehlen. Anstelle der üblichen 20 bzw. 24 Liter kühlen die premium Geräte bis zu 40 Liter pro Stunde. Die Geräte der BASIC Line verfügen über eine Zapfleistung von 140 bis 150 Litern stündlich.

aQto Wasserspender – die TWIN SE Line

Die TWIN SE Line umfasst eine Basiseinheit und verschiedene Zapfsysteme, die mit der Basiseinheit kombiniert werden können. Die Kombi-Systeme haben den Vorteil, dass nur eine kleine, stilvolle Zapfeinheit zu sehen ist, während die Basiseinheit, über die die Zapfeinheiten versorgt werden, unsichtbar im Schrank, unter der Theke oder im Nebenraum verschwindet. So wird viel Platz gespart und selbst in kleinen Räumen, engen Gängen und in Thekenbereichen kann die Wasserversorgung sichergestellt werden.

Die Basiseinheit verfügt über eine Kühlleistung von 40 Litern pro Stunde und über eine Zapfleistung von 140 Litern. Als Zapfsystem kommen sowohl ein Wandgerät als auch verschiedene Zapfelemente in Frage: Für kleine Räume und enge Gänge ist das aQto WALL ideal geeignet, da es an der Wand montiert wird und keinen Tisch oder Schrank benötigt. Mit der aQto Zapfsäule T3 lassen sich die gewünschten Wassersorten auch portioniert auf Knopfdruck zapfen. Die Zapfeinheiten A1 und A3 fügen sich mit einem bzw. drei Zapfhähnen perfekt in Theken und Arbeitsplatten ein.