030 609 810 68

SEO - eCommerce

Fortschritt: 0%
Jetzt Angebote erhalten!

Hilfe beim Eröffnen und Gestalten eines Onlineshops

Der eigene Online-Shop bietet Unternehmen die Möglichkeit, Artikel und Produkte im Internet zu verkaufen, auf die sie sich zwar gut verstehen, für die es in der eigenen Stadt jedoch keinen ausreichenden Markt gibt. Die Eröffnung eines Internetshops ist günstig, die Handhabung lässt sich schnell erlernen und der angesprochene Markt ist riesig. Dennoch ist es sinnvoll, bei der Eröffnung auf die Hilfe von ausgebildeten Fachkräften zu setzen, damit die Weichen für den Erfolg von Anfang an gestellt sind. vomFachmann.de bietet Ihnen den kostenlosen Angebotsvergleich und zahlreiche Informationen rund um das Thema eShop. Lassen Sie sich kostenlos bis zu 4 maßgeschneiderte Angebote zusenden, um die beste Kombination aus Qualität und Preis zu finden!

Eröffnung des Internetshops

Bei der Planung des neuen Onlineshops treten oft schon die ersten Hürden auf. Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Shopsysteme, außerdem muss man sich für einen Provider entscheiden und Marken und Artikel auswählen, die man online verkaufen möchte. Das bedeutet Arbeit und schreckt manch einen interessierten Shopbesitzer ab. Das muss allerdings nicht sein. Es gibt zahlreiche Franchise-Systeme, die Hilfe bei den ersten Schritten bieten und sich für den Shopbetreiber um alles kümmern, womit er selbst noch keine Erfahrung hat. Als Teilnehmer eines solchen Systems kann er trotzdem frei entscheiden, was er verkauft. Franchise-Konzepte sind oft deutlich günstiger als die Ansprache einer Agentur, die allerdings den gleichen Service bieten kann.

Gestaltung und Webdesign

Viele frisch gebackene Geschäftsleute haben sich schon einmal mit einem Grafikprogramm beschäftigt. Einige können damit sogar gut umgehen und schöne Grafiken erstellen. Die grafische Ausgestaltung des neuen Onlineshops sollte man trotzdem einem ausgebildeten Webdesigner überlassen, denn dieser Arbeitsschritt geht über optisches Gefallen hinaus. In Anlehnung an die individuellen Kundenwünsche erstellt der Webdesigner ein optisch und künstlerisch korrektes Design, das eingepflegt werden kann und bei den künftigen Besuchern des Shops einen professionellen Eindruck hinterlassen wird. Selbständige Webdesigner findet man beispielsweise in Designer-Communities - dort kann man Aufträge ausschreiben und selbst den Preis bestimmen, den man für das Webdesign zahlen möchte. Anschließend werden sich mehrere Designer mit Ideen und Vorschlägen melden, sodass man sich den Besten aussuchen kann.

Optimierung des Onlineshops

Jede Internetseite, die auf kommerziellen Gewinn ausgelegt ist, braucht eine leistungsstarke SEO-Optimierung. Diese gewährleistet, dass der eigene Onlineshop mithilfe spezifischer Suchbegriffe im Ranking der Suchmaschine an erster Stelle angezeigt und dann mit größerer Wahrscheinlichkeit angeklickt wird. Die SEO-Optimierung besteht aus vielen Maßnahmen, die sich dem Shopbetreiber selbst erschließen und die er auch selbst umsetzen könnte, andere wiederum sind sehr komplex und vielschichtig. Deswegen ist es sinnvoll, die SEO-Optimierung Fachleuten zu überlassen. Agenturen können einen Großteil davon übernehmen. Um die Kosten gering zu halten, kann man die Optimierung des eigenen Onlineshops auch auf weitere Fachkräfte verteilen. Texter-Communities beispielsweise beherbergen viele begabte SEO-Texter, die die Beschreibungen und Seitentexte treffend formulieren und dabei suchmaschinenwirksam gestalten können.

Wir haben ein Netzwerk von etablierten Shop-Designern und Agenturen aufgebaut und können Sie schnell mit den für Sie richtigen Unternehmen zusammenbringen. Füllen Sie einfach unser kurzes Anfrage-Formular aus, und Sie erhalten bis zu 4 kostenlose und unverbindliche Angebote von etablierten Webshop Designern.

Lesen Sie hier mehr:
Eigener eShop