030 609 810 68

SEO - Kuvertiermaschinen

Fortschritt: 0%
Jetzt Angebote erhalten!

Neopost Kuvertiermaschinen - Produkte und Preise

Neopost Kuvertiermaschinen, sparen den Mitarbeitern nicht nur Geld und wertvolle Zeit, sondern bieten durch ihre jahrzehntelange Erfahrung eine effiziente und sich ständig erneuernde Technik zur Kuvertierung von tagtäglicher Briefpost.

Die Anzahl der Kuvertiermaschinen, die Neopost GmbH und Co KG jährlich verkauft, ist in den letzen zwei Jahren bis über 70.000 Geräte deutschlandweit gestiegen. Der Trend, der gerade bei größeren Unternehmen jährlich drastisch zunimmt, macht auch vor Österreich und der Schweiz nicht halt.

Füllen Sie dafür einfach das Formular am Seitenanfang aus und innerhalb von 24 Stunden erhalten Sie bis zu 4 kostenlose und unverbindliche Angebote.

Gestaltung

Durch die ergonomische Gestaltung der Geräte und die PC Steuerung durch Touch Screens wird die Benutzung erleichtert und beschleunigt. Gerade in den letzten Jahren hat es sich Neopost zur Aufgabe gemacht, die Geräte so geräuschlos wie möglich zu gestalten, um das tägliche Bürogeschehen nicht durch lauten Lärm zu belästigen.

Modelle

Die Modelltypen, die das Unternehmen zur Verfügung stellt, sind abhängig von der Leistung, die ein solches Gerät erbringen soll.

Geräte für das kleine Postaufkommen

Frankiermaschinen für das kleine Postaufkommen bieten eine 10 Mal schnellere Falzung an, als durch Menschenhand möglich. Die Größe dieser Geräte übersteigt die eines Kopierers nicht und spart somit auch kleineren Büros Platz. Die Kosten hierbei liegen bei unter 1000 €.

Die DS-35 von Neopost bietet Ihnen hier die perfekte Lösung. Durch den ergonomischen Aufbau und die einfache Bedienung ist es sofort nach Kauf möglich dieses Gerät in Betrieb zu nehmen.

Geräte für das mittlere Postaufkommen

Für das mittlere Postaufkommen mit einer Taktleistung von circa 2200 Briefen pro Stunde bietet das Gerät die perfekte Lösung für mittlere bis große Unternehmen.

Gerade bei saisonbedingt hohem Postaufkommen leistet dieses Gerät die perfekte Lösung. Diese Geräte sind hochbelastbar und falten auch spielend spezielle Aufträge bzw. Zusatzblätter, die mit ins Kuvert gesteckt werden sollen. Die Kosten für ein solches Geräte belaufen sich auf 1000 - 3000 €.


Geräte dieser Leistungsklasse sind:
DS-63
DS-65
DS-75

Geräte für das hohe Postaufkommen

Load´n Go ist das einfach zu bedienbare Betriebssystem mit dem Neopost bei Hochleistungsgeräten wirbt. Wie der Name verrät übernehmen diese Geräte die ganze Arbeit. Es reicht die Post einzulegen und die Kuvertiermaschine übernimmt den Rest. Gerade für Unternehmen mit einem hohen Postaufkommen haben diese Geräte mit 2-6 Zuführstationen, um die große Anzahl der zu bewältigenden Briefe schneller im Griff zu behalten.

Hochleistungsgeräte sind:

DS-85
DS-90

Diese Geräte übernehmen nicht nur das Falzen und Kuvertieren, sondern verschließen und sortieren diese auch. Gerade bei einem täglich hohen Briefaufkommen ist es wichtig den Überblick zu behalten.