030 609 810 68

SEO - Fotokopierer

Fortschritt: 0%
Jetzt Angebote erhalten!

Toshiba Farbkopierer

Kopiergeräte sind heutzutage viel mehr als nur ein praktischer Gegenstand. Für einen Privathaushalt mag er von geringer Bedeutung sein, doch gerade im Geschäftsleben ist sind sie oftmals unentbehrlich.

Farbkopierer auf einen Blick

Grundlegend ist ein Kopierer ein Gerät, mit dem es möglich ist, ein Abbild einer Vorlage, zum Beispiel auf Papier, zu erzeugen. Während ein herkömmlicher schwarz/weiß Kopierer nur mit einem Toner der Farbe Schwarz arbeitet und lediglich Kopien in Graustufen produzieren kann, ist es bei einem Farbkopierer möglich, auf die vier Grundfarben Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz zurückzugreifen.

Farbkopierer und ihre Funktionsweise

In einem Kopierer sind Scanner und ein Drucker fest miteinander verbaut. Um eine Kopie zu erstellen, wird die Vorlage auf dem Scanner abgelegt und abgelichtet. Anschließend wird durch die Belichtung eines Fotoleiters anhand des optischen Abbildes der Vorlage ein latentes, aus elektrischer Ladung bestehendes, Bild erzeugt, auf das anschließend der Toner aufgetragen wird. Dieser wiederum bringt das Abbild der Originalvorlage zu Papier.

Damit das Abbild auch dauerhaft auf dem Papier bleibt, muss es zum Schluss noch fixiert werden. Üblich ist es, das Papier zwischen zwei beheizte Walzen zu führen, wobei der Toner schmilzt und sich fest mit dem Papier verbindet. Damit der Toner nicht an den Fixierwalzen haften bleibt, bestehen diese inzwischen aus einem elastischen Kunststoff. Am Gängigsten ist das Verfahren mit einer Heizwalze und einer Presswalze, bei denen die Fixiertemperatur bei bis zu 190 °C liegen kann. Die Haltbarkeit der Kopie ist maßgebend von dieser Fixierung abhängig.

Angebote & Modelle aus dem Hause Toshiba

Ein großer Hersteller von Kopiergeräten ist zum Beispiel Toshiba. Einen Toshiba Farbkopierer gibt es sowohl für Größen bis DIN A4 als auch bis DIN A3. Hierbei gibt es zahlreiche Einsatzmöglichkeiten, die sowohl ein kleines Büro mit kleinem Bedarf abdecken als auch ein Unternehmen mit Großraumbüro. So gibt es zum Beispiel solche Geräte, die etwa eine Durchsatzrate von bis zu 22 Seiten haben, aber auch Hochleistungsgeräte mit einer Kopierrate von bis zu 85 Seiten. Ein Toshiba Farbkopierer besteht in der heutigen Zeit auch nicht mehr aus lediglich einem Scanner und Drucker Bundle, sondern sie besitzen inzwischen auch Schnittstellen zum Ansteuern über den Computer. So ist es dem Anwender auch jederzeit möglich, einen Ausdruck direkt vom PC aus vorzunehmen oder auch eine Vorlage vom Vorlagenglas des Kopierers auf den PC zu laden.

Vorteile von Toshiba Farbkopierern für Unternehmen

Toshiba Farbkopierer sind für Unternehmen auch als Hochleistungsgerät verfügbar. Diese haben einen Durchsatz von bis zu 80 Seiten/Minute und dank einer Fassung von bis zu 7600 Blatt Papier in bis zu fünf unterschiedlichen Quellen kann dem regelmäßigen Nachfüllen ein für alle Mal abgeschworen werden. Auch kann der Toner während eines laufenden Kopiervorgangs problemlos gewechselt werden, ohne diesen zu stören, was eine enorme Zeitersparnis bedeutet.