030 609 810 68

SEO - Solaranlagen

Fortschritt: 0%
Jetzt Angebote erhalten!

Vakuumröhrenkollektor Hersteller und Preise

Kollektoren im Solarbereich sind die zentralen Bauteile einer Solartherme, die das Sonnenlicht zur direkten Umwandlung in Wärmeenergie nutzen und an einem Wärmeträger (z.B. Poolheizung) oder an einen Wärmeübertrager (z.B. an einen Heizungsspeicher) abgeben. Damit die Wärmeverluste gering gehalten werden, können die Solarkollektoren auf verschiedene Weise gedämmt werden. Die beste Möglichkeit hierzu ist die Erzeugung eines Vakuums, was zur Entstehung der Vakuumröhrenkollektoren geführt hat. Die ohnehin schon respektablen Wirkungsgrade von Solarthermen ab 60 % können mit Vakuumröhrenkollektoren noch deutlich weiter gesteigert werden. In Gegensatz zu Flachkollektoren können sie einen Vorteil bis zu 30 % bringen. Vakuumröhrenkollektor Hersteller betonen diesen Umstand immer wieder, denn die Vakuumröhrenkollektor Preise liegen natürlich deutlich über denen von herkömmlichen Kollektoren.

Vakuumröhrenkollektor Preise – unterschiedlich nach System

Die Vakuumröhrenkollektor Hersteller produzieren unterschiedliche Bauarten und Varianten. Selbst das Absorberprinzip, mit dem die Gewinnung der Wärmeenergie aus der Sonneneinstrahlung erfolgt, wird nicht überall gleich umgesetzt. Hier kommen verschiedenen Beschichtungen oder auch Spiegel zum Einsatz. Auch in den Dämmungsbereichen, den Bauarten der Röhren und dem Wärmetransport zum Speicher gibt es Unterschiede. Dazu kommen noch Stromversorgung und Pumpsysteme, die eine Solartherme sehr deutlich von einer anderen unterscheiden. Deswegen muss sich der Interessent schon eingehend mit dem Produkt eines Anbieters beschäftigen, will er Vakummröhrenkollektor Preise erreichen, mit denen er seine Anforderungen nicht überbezahlt. Wenigstens kann er sich an zwei Grundmodellen orientieren. Es gibt Vakuumröhrenkollektor Hersteller, bei denen der Wärmeträger direkt durch den Kollektor fließt. Dazu befindet sich im in der Vakuumröhre noch ein weiteres Glasrohr mit der entsprechenden Flüssigkeit. Andere Vakuumröhrenkollektor Hersteller bevorzugen das Heat-Pipe-Prinzip, wobei der Wärmeträger (z.B. Ethanol) durch Verdampfen die Energie an das eigentliche Wärmemedium abgibt.

Vakuumröhrenkollektor Hersteller können einige Vorteile bieten

Der geringe Marktanteil von 10 % ist in erster Linie den höheren Vakuumröhrenkollektor Preisen geschuldet. Denn eigentlich sind sie für die deutschen Klimaverhältnisse besser geeignet als Flachkollektoren. Der höhere Wirkungsgrad sorgt dafür, dass eine Solartherme auch bei beengten Platzverhältnissen eingebaut werden kann und die hervorragenden Funktionswerte bei niedrigen Temperaturen oder sogar Frost sind denen der Flachkollektoren weit überlegen. Weniger Reflexion, weniger Wärmeverlust und die Resistenz gegen hohe Temperaturen weisen die Röhrenkollektoren als die weit überlegenere Technologie aus, die sich aber dem Preisvorbehalt gegenüber sieht. Wer sich für eine Solartherme interessiert, sollte sich deshalb auch einmal die Vakuumröhren Hersteller wie Ritter, Schott oder Consolar ansehen, die mit ihren spezifizierten Produkten individuelle Lösungen liefern können.